(screening) POP3000: Populärmusikkultur der sechziger Jahre

Ohne Pop kein Underground. In einer sechsteiligen Serie von Filmabenden widmen wir uns der Populärmusikkultur und deren Highlights aus den vergangenen 50 Jahren. Beim zweiten Teil im Rahmen des Tokonoma-Dienstag am 26.02. geht es um die 60er Jahre, das Ende der Unschuld, Sex, Drugs und Rebellion.

Das Apartment ist ab 20 Uhr geöffnet, die Veranstaltung beginnt um 20:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Kommentieren: