CONCERT – Burqamachines

30.4.19 @ 20:00 Uhr - 23:30 Uhr

Apartment
Frankfurterstr. 60

Zerhackte Digitalfragmente, agressive Industrial- und Elektroklänge – mit E-Gitarre, Doepfer Modularsystemen, Sampler, Sequenzer und Tapes manipulieren Burquamachines Alltagsgeräusche, dekonstruieren vorhandene Musik und produzieren modulare Raum-Zeit-Delays.

Das Berliner Performance-Duo Burqamachines wurde 2010 von den bildenden Künstlerinnen Chris Dreier (Ex-Die Tödliche Doris) und Ursula Döbereiner gegründet, seither treten sie in immer neuen Konstellationen auf. Im TOKONOMA spielen sie am 30.04. mit dem Künstler und Musiker Dirk Krecker.

doors: 20:00 start: 20:30 sharp

Eintritt frei