Exhibition/Talk – Tamago

18.7.17 @ 18:00 Uhr - 23:30 Uhr

Apartment
Frankfurterstr. 60

Super TOKONOMA lädt TAMAGO ein, die Gernot Seeligers neuste Arbeit „Tokonoma“ zeigen

Super TOKONOMA presents TAMAGO who invites Gernot Seeliger to show his latest piece „Tokonoma“

– exhibition opens at 6pm –

de
Wenn bloß alles wäre wie Sülze, würde es leicht! Aber die Skulpturen sind wie ein Bach, wo alles einem davonfließt zwischen den Fingern.

Wie Daumen – die einen mit thumbsup begrüßen – kulminieren auch andere, größere Büsten so wie der herabfallende Teil der Parabel einer Fontäne um einen herum.

Wiederum ist das fraktale Verhältnis von Büste/Skulptur feinstofflich präsent zwischen den Skulpturen und den Altären, TAMAGO und Tokonoma, der Sülze und den Ausgegossenen. 
Und man bricht wieder aus der sapoonifikation heraus.

engl
If everything could just be like brawn!
But the sculpture is a creek where the water is escaping through your fingers, and how the thumbs are welcoming you with a blink in the eye, also larger busts are crumbling as the declining parable of a fountain, around oneself.

Yet, the fractal relationship of bust/sculpture, is ethereally present between altar and piece, TAMAGO and Tokonoma, the brawn and the brawned.
And once again you will break out of the saponification.

– talk starts at 7pm –

Lecture von Dr.Stefan Gauß 19.00-19.30
»Lack und Patina. Ein Werkstattbericht zu den kulturellen Bedeutungen unserer Alltagsobjekte«

Lecture von Till Wittwer 19.30-20.00
» Projecting into dark matter«

SCHÖN, DASS ES ALLEN SCHMECKT!
SÜLZE-BUFFETT is coming up DONNERSTAG 1800

http://tamago.run/