(Lesung) STEFANIE SARGNAGEL

27.11.15 @ 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Apartment
Frankfurterstr. 60

Stefanie Sargnagel ist eine österreichische Autorin und Künstlerin.

Sargnagel studiert in der Richter-Klasse der Akademie der Bildenden Künste Wien. Ihre Erfahrungen als Angestellte eines Callcenters sind Grundlage ihres ersten Buches „Binge Living — Callcenter-Monologe“, das 2013 erschien. Sie schreibt für Vice und den Bayerischen Rundfunk, für die sie Berichte von Besuchen beim Bachmannpreis, vom Wiener Opernball oder dem FPÖ-Oktoberfest verfasste. Ihr Markenzeichen ist eine rote Baskenmütze.

 

Stefanie Sargnagel schreibt. Stefanie Sargnagel arbeitet im Callcenter. Stefanie Sargnagel reist, macht sich Gedanken, trinkt Bier, raucht Tschick, reflektiert über ihre Eltern, verkauft selbstgemachte Zines, die sie extrem deprimierend nennt, obwohl sie viele Menschen erheitern-und sie besucht abgründige Orte am Bodensatz der Wiener Pop- und Proletenkultur, weil das nun einmal ist, was Stefanie Sargnagel tut.

 

 

Date: 27.11.15
Doors: 20.00 Uhr
Freier Eintritt

 

 

 

https://www.facebook.com/events/1057523897633562/