Performance – Natascha Moschini & Marie Popall

4.7.17 @ 20:00 Uhr - 23:30 Uhr

Apartment
Frankfurterstr. 60
Natscha Moschini & Marie Popall – A Lovers’ Bath

(dt)
A Lovers‘ Bath ist der Versuch, auf eine körperliche Technik hin zu untersuchen, was es bedeutet, sich und anderen Lust und Leid zu bereiten. Natascha Moschini und Marie Popall greifen über somatische Verfahren auf private Erfahrungssequenzen zu und fragen: Was macht man mit sich? Wie macht man das mit sich? Und wie macht man es vor und mit dem anderen?

(en)
A Lovers’ Bath is an attempt to explore, through a physical procedure, what it means to cause oneself and others pleasure and pain. Natascha Moschini and Marie Popall access private sequences of experience through somatic processes, asking: What does one do with oneself? How does one do it? And how does one do it before and with others?

http://www.nataschamoschini.com/#/aloversbath/