Talk – Hobby Ahnenforschung mit Jan Soldat

13.3.18 @ 20:00 Uhr - 23:30 Uhr

Apartment
Frankfurterstr. 60

Angefangen mit den Fragen »Wer bin ich?« und »Wer ist meine Familie?« ist Jan Soldat in den vergangenen 2 Jahren regelrecht in einen Rausch geraten und hat über 400 Verwandte aus 11 Generationen ausgeforscht! Im Gespräch mit David von der Stein spricht er über seine Motivation, die ihn dazu gebracht hat dieses große persönliche Projekt durchzuführen, über Anekdoten auf die er durch seine Forschung gestoßen ist und über seine Erfahrungen in diesem – bisweilen höchst bürokratischen – Prozess.

Jan ist auch offen für eure Fragen und gibt euch gerne praktische Tipps zum Thema private Ahnenforschung!

Jan Soldat ist Filmemacher. Seine Arbeiten haben dokumentarische Formen und sind überwiegend äußerst sensible und intime Portraits von Menschen, die im sexuellen Bereich von den allgemeinen Normen deutlich abweichen. Seine mittlerweile fast 40 Filme laufen vielfach erfolgreich auf nationalen und internationalen Filmfestivals.