(talk) PL4YER

17.2.15 @ 21:00 Uhr - 23:30 Uhr

Apartment
Frankfurterstr. 60

Tokonoma und Olaf Val laden dazu ein, digitale Abspielgeräte neu zu codieren.  

 

Vortrag: „From Playback Devices to PL4YER“
Präsentation: „Your Potential Property Synth“ und „Mignon Kit Set“

 

Digitale Medien werden in vielen Fällen erst in Verbindung mit einem Abspielgerät sichtbar. Mit der Computertechnik hat mittlerweile jeder Zugriff auf eine überwältigend große Menge an Daten, die nicht zu seinem Besitz gehören. In seinem Vortrag rückt Olaf Val die Geräte und Computerprogramme, mit denen wir täglich Musik, Fotos, Videos und Bücher konsumieren ins Zentrum der Betrachtung. Die Werkreiche „Your Potential Property“ besteht aus leinwandartigen, selbst konstruierten „Bildschirmen“ zur Anzeige von digitalen Bilddateien. Vals PL4YER Begriff stütz sich darauf, dass durch die „YPP-Displays“ das Ausgangsmaterial wie durch einen Filter eine völlig neue Ästhetik erhält. Die eigentliche Bildquelle verliert an Bedeutung, wird jedoch nicht vollkommen austauschbar. Der künstlerische Prozess beginnt mit der Auswahl und der Zusammenstellung der Bildquellen. Im nächsten Schritt wird der P4AYER gestaltet. Im Design der Technik, der Oberflächen und der Ausformung der Pixel kommt es zwischen Kurator, Ingenieur und Künstler zu einem Spiel mit Autorschaft und Abstraktion.

 

In seiner Veranstaltung hinterfragt Olaf Val diese Gedanken, führt sie weiter und stellt die Frage nach der neuen Definition eines PL4YERS zur Diskussion.

 

Olaf Val hat im postgraduierten Studiengang an der Kunsthochschule für Medien in Köln diplomiert und stellte seit 1996 im In- und Ausland aus. Er ist seit 2003 als freischaffender Künstler und seit 2004 als Dozent tätig. Neben Ausstellungen veranstaltet Val Workshops, Performances und produziert Bausätze, die über das Internet vertrieben werden.

 

Doors: 20:00
Begin: 21:00 !!
Eintritt frei.