Kassel’s quest: future memories

5.6.14 - 6.6.14 @ 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Apartment
Frankfurterstr. 60

Workshop mit Inez Piso (Centro de Arte Dos de Mayo) Teilnehmerzahl ist begrenzt auf max. 10 Personen. Anmeldung und Infos unter: inezpiso@gmail.com

[split]

Die Kuratorin Inez Piso sucht die zeitliche Verbindung objektiver und subjektiver Erinnerung eines Objekts. Eine Verbindung zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der sich überlagernden Erinnerung. Der Workshop ist in drei Teile gegliedert, Donnerstag: Theorie und Freitag: Praxis, Danach: ist alles offen.

[split]

Im theoretischen Workshop wird die Verbindung zeitlicher Distanzen zur Erinnerung eines Objekts untersucht. Eigene Erfahrungen, wie auch Theorien von Zeit und Raum werden diskutiert. Zeit und Objekt. Utopie. Projizierte Erinnerung. Eine Umkehrung der erinnerten Erfahrung. Was ist dazwischen?

[split]

Im praktischen Workshop können erstellte, vorgefundene oder erdachte Objekte über ihren historischen Kontext hinaus einen Platz finden. Das Prinzip einer Zeitkapsel. Es geht das Platzieren eines mit futuristischer Imagination verbundenen Objekts im öffentlichen Raum, verstreut oder versteckt in den Fundamenten der Stadt. Der Stadt soll etwas zurückgegeben werden – etwas, das dort bleibt oder wieder mitgenommen oder verändert werden kann. Eine Art Nicht-Souvenir. Etwas das geschieht, wenn man da war, nicht als man weggehen wird.

[split]

Der Workshop findet im Zuge des Austauschprojekts TOKONOMADRID statt und wird durch das EU-Projekt Jugend für Europa gefördert.

[split]

Literatur: Didi-Hubermann, Georges. Etre Crane, Lieu, Contact Pensee, scultpure. Paris: Les Editions de Minuit, 2000. Orwell, George. 1984. Amsterdam: Atheneaum-Polak & van Gennep, 2008. Petrelli, Daniela, Elise van den Hoven, and Steve Whittaker. „Making History: Intentional capture of future memories .“ Proceeding (CHI ’09 Proceedings of SIGHCHI Conference on Human Factors in Computing Systems ), 2009: 1723-1732.

[split]

[Bild] Jorge Mendez Blake, The Castle (2007) bricks, book. Courtesy Travesia Cuatro