PlatTform für junge Kunst und Clubkultur

Ein Postkartengruß aus der Sommerpause

TOKONOMA macht gerade eine ausgiebige Pause, um neue Kräfte zu schöpfen, alte Konzentration wieder zu finden und dabei gleich all den überflüssigen Ballast über Bord zu werfen, der sich angesammelt hat.

Am 23. Oktober melden wir uns dann nach unserer Frischzellenkur fitter denn je zurück. Aber es wird nicht nur ein neues Programm geben, soviel ist sicher: Wir können nach unserem großen Jahrestreffen mit Stolz geschwellter Brust verkünden:

  

Nichts wird mehr so sein wie es einmal war.
Panta rhei!

 

Wir sind gespannt und arbeiten enthusiastisch an vielen spannenden Neuigkeiten, nicht nur in Kassel. Genießt den Sommer, wir freuen uns im Herbst in viele alte und neue Gesichter zu blicken, bei uns im TOKONOMA Apartment.

 

 

Voller Vorfreude,
“For another first next time”
Euer TOKONOMA Team
Sebastian, Michi, Jan, Tilman, Nils, Aiko, René, Tine, Lukas, Jos, Rosa, Fritz & Tet

Veröffentlicht am 25. August 2015

Kulturförderpreis für TOKONOMA

TOKONOMA wurde am 30. November mit dem Kasseler Kulturförderpreis 2014 ausgezeichnet. Wir möchten uns auch an dieser Stelle beim Magistrat der Stadt Kassel und bei den kulturpolitischen Sprechern der Fraktionen für die Unterstützung bedanken.
Außerdem freuen wir uns auch den Galerien der Südstadt und dem Kulturbunker gratulieren zu dürfen, die ebenfalls den Kulturförderpreis 2014 erhalten haben.

 

Für unsere letzte Dienstagsveranstaltung in diesem Jahr halten wir einen ganz besonderen Musiker für euch bereit bevor wir uns dann mit einem Tanz und Johannes Albert im Unten am 19.12. bis zum nächsten Jahr von euch verabschieden. Am 13.01.2015 öffnen wir mit einem Hörverstehen wieder unsere Türen.

Veröffentlicht am 11. Dezember 2014

Neues Semester – Neues Programm

Pünktlich zu Beginn des Semesters an der Universität Kassel ging unser Programm wieder los.

Jetzt freuen wir uns auf die nächste Ausstellung von Seán Hannan und Steven van Grinsven. The Key to the Kingdom wird von Jero van Nieuwkoop kuratiert und eröffnet am 25.10.2014 um 19:00. Eintritt wie immer frei.

Mehr Informationen zur Ausstellung gibt’s hier.

Veröffentlicht am 25. Oktober 2014

News letter:

Einfach hier deine email eintragen:

Bald:

  • Keine Veranstaltungen